Bei RaffSun bündeln Reflexa und das Startup Solaregy ihre Kräfte. RaffSun verbindet den Sonnenschutz mit der Erzeugung grüner Energie an Fensterflächen, die nahezu unendlich zur Verfügung stehen.
Der Raffstore erzeugt über den mit Solarzellen bestückten Lamellenbehang Strom, der sich dank einem innovativen Technologiekonzept über die Führungsnippel in die seitlichen Führungsschienen ableiten lässt.
Die Solarlamellen werden in einem speziell entwickelten Verfahren hergestellt und lassen sich durch eine intelligente Steuerung immer im perfekten Winkel zur Sonne ausrichten, um den bestmöglichen Stromertrag zu erzielen.
RaffSun wird über eine mitgelieferte App gesteuert oder in Building Automation- und Smart-Home-Systemen eingebunden.
Aus Fensterflächen werden in Zukunft grüne Kraftwerke. Mit RaffSun gehen wir einen entscheidenden Schritt in Richtung Nachhaltigkeit.